Donnerstag, 10. August 2017

Ein bißchen Boho auch für mich

0 Kommentare ***** Über deinen Kommentar würde ich mich freuen !
Hallo ihr Lieben,

zur Zeit ist es ein bißchen ruhiger auf meinem Blog.
Sommerferien - Urlaubszeit - Familienzeit
Die Priorität liegt ganz klar beim Leben1.0  - ihr kennt das sicher.

Trotzdem habe ich mir vor kurzem die Zeit genommen und 
war auf unserem SEW7-Nähtreff im Raum Stuttgart.

Einige von uns haben aus der Sommer Special-Edition mix & match 
von Kibadoo das Boho-Shirt bzw. Kleid genäht. 
Hier das Foto direkt nach der Fertigstellung.
 

Der Boho-Style hat es mir eigentich schon eine Weile angetan,
da kam das Schnittmuster genau zur rechten Zeit. 
Der tolle Voile ist (wie die meisten meiner Stöffchen) schon genug abgelagert 
und genau das richtige dafür.



Was habe ich am Schnittmuster geändert?

 Ich wollte ein Oberteil bei dem ich keine Angst haben muss, 
bei jeder Bewegung im Freien zu stehen.
Daher habe ich mich entschieden nur das Vorderteil zuzuschneiden.
Für das Rückenteil habe ich ebenfalls das VT genommen (ohne V-Ausschnitt) 
und mir selbst einen Beleg dafür gebastelt.



Das gesamte Oberteil habe ich ca. 10cm länger zugeschnitten.
Achtet beim Verlängern darauf, dass ihr genügend Hüftweite habt,
da das Schnittmuster da ziemlich schmal ist.
In den Saum werde ich noch einen Gummi oder ein Band einziehen, 
damit es nicht mehr so absteht.



( Leider knittert der Voile sehr schnell, 
ich hatte das Oberteil vorher noch gebügelt 
und nach kurzer Autofahrt schon dieses Ergebnis, 
naja ist wie bei Leinen - das soll so !! )




Schaut doch auch mal bei Miriam (mecki_macht), Alexandra (handgeklotzt 
und Stephie (madebyminouki) vorbei. 
Die Varianten sehen alle toll und doch komplett verschieden aus.


Ich wünsch euch noch eine schöne Restwoche
Liebe Grüße
            Chris



Schnittmuster:
Sommer-Special-Edition mix&match von Kibadoo 
(mit freudl.Unterstützung von Frau Liebstes) 

Stoff:
Waves Voile - Lila-Lotta über Mira



verlinkt:
RUMS
 

Mittwoch, 12. Juli 2017

Annie's Top - der Sommer ist da !

2 Kommentare ***** Über deinen Kommentar würde ich mich freuen !
Hallo ihr Lieben,

der Sommer hat uns hier im Südenwesten ja voll im Griff. 
Damit man nicht ganz so ins Schwitzen kommt,
 empfiehlt sich momentan sehr leichte Kleidung. 

Da kommt dieses sommerlicheTop genau richtig - das Annie's Top von StyleARC.

Elke von Ellepuls nimmt sich zur Zeit einiger Schnitte von StyleARC an, 
um sie ins deutsche zu Übersetzen. 
Zusätzlich wird die Anleitung etwas aufgepimpt und mit Bildern versehen, 
damit beim Nähen keine Fragen offen bleiben.

Das Top ist wirklich schnell genäht.
Es hat einen sehr schönen Rückenverschluss mit Knopf, 
 seitliche Schlitze und optional ist  auch noch eine Brusttasche 
im Schnittmuster enthalten.


  

 Das Top ist für leichte Webware ausgelegt.

Ich habe mich für einen leichten Viskosestoff entschieden, 
er fällt sehr schön und trägt sich sehr angenehm auf der Haut.


  
Es sind wieder tolle Designbeispiele entstanden, 
ich bin sicher die eine oder andere Version kann euch überzeugen.
Also, keine Angst vor Webware !
 



Danke Elke, daß ich für dich ein Designbeispiel nähen durfte.
Ich freue mich jetzt besonders auf die Bikerleggins Cassie.

Liebe Grüße
    Chris




Schnitt:
Annies TOP von StyleArc in der deutschen Übersetzung von Ellepuls

Stoff:
Leichter Viskosestoff von Karstadt 

Verlinkt:
AfterWorkSewing
Mittwochs mag ich 
Jahressewalong von Fräulein An