Donnerstag, 28. Januar 2016

Kuscheliger Strickmantel

12 Kommentare ***** Über deinen Kommentar würde ich mich freuen !
Der Schnee hat sich bei ja schon wieder verabschiedet und man kann wieder Bilder machen ohne zu frieren.

Heute will ich euch meinen neuen Strickmantel zeigen. In diesem Fall war ich wieder mal ein kleiner Lemming.

So viele von euch haben den tollen Jaquard schon vernäht und ich konnte auch nicht wiederstehen. Und das Schnittmuster ist wie geschaffen für den Stoff.....(sooo kuschelig).


Genäht habe ich übrigens die mittlere Länge. Das Rückenteil hab ich an einem Stück gelassen.
Im Nachhinein gefällt mir die Teilungsnaht vorne aber auch nicht. Darauf würde ich beim nächsten Mal auch verzichten und eine andere Taschenlösung wählen.


Relativ schwierig fand ich, daß das Muster wieder aufeinander passen sollte. Das ist mir nicht überall gelungen, stört mich aber nicht weiter.


Ich hab lange überlegt ob und wieviele Knöpfe ich will. Mit Knopflöcher nähen stehe ich noch auf dem Kriegsfuß, daher habe ich mich für einen Knopf mit Schlaufe entschieden. So kann man ihn auch gut offen tragen.


Der Strickmantel ist so ein richtiges Wohlfühlteil. Ich denke ich werde ihn im Frühjahr auch öfters statt Jacke tragen.


Wir hatten einen Zuschauer beim Bilder machen. Er hat sich nicht mal an Jogger gestört die ganz nah an ihm vorbei sind. Vielleicht waren wir interessanter......



Liebe Grüße
        Chris



Schnittmuster: 
Basic-Strickmantel von Kibadoo

Stoff:
Organic Jacquard von madebymira

verlinkt:
RUMS

Dienstag, 26. Januar 2016

Lillesol&Pelle Nähwettbewerb - Das etwas andere Blusenshirt

5 Kommentare ***** Über deinen Kommentar würde ich mich freuen !
Dieses Jahr mach ich zum erstenmal mit beim Lillesol&Pelle Nähwettbewerb.

Das Motto:

„Nähe ein Kleidungsstück oder Accessoire nach einem 
lillesol & pelle Schnittmuster aus einer alten Jeans“


Entschieden habe ich mich für das "lillesol women No.5 Blusenshirt", 
natürlich mit ein paar Änderungen.


Die Raffung vorne habe ich weggelassen. 
Die hintere Raffung sitzt etwas tiefer als im Schnittmuster.


Statt Kragen habe ich alles mit einen Jeansstreifen eingefasst.

Benötigt habe ich nur eine Jeans.
Der untere Teil des Shirts ist aus einem Hosenbein, ebenso der Jeansstreifen.
Die Manschetten sind aus dem anderen Bein.



Wenn ihr Lust habt könnt ihr bei der Abstimmung mitmachen, diese ist von 01.02.-03.02.2016.
Ich würde mich über eure Stimme freue.


Liebe Grüße
      Chris


Verlinkt:
LillesolundpelleNähwettbewerb 
HOT   
Mount Demin ade

Donnerstag, 21. Januar 2016

Missy #2

4 Kommentare ***** Über deinen Kommentar würde ich mich freuen !
Hallo ihr Lieben,

am Sonntag hat es bei uns endlich auch geschneit, so findet zumindest Junior. Ich hätte gerne auf den Schnee verzichtet. Ich glaube ich bin mehr ein Sonnenmensch.

Es war ziemlich kalt, aber wir konnten trotzdem ein paar Bilder machen.

Ich zeige euch heute meine zweite Missy (hier könnt ihr nochmal die Erste sehen).



Diesmal habe ich die legere Version genäht, etwas länger mit Saumbündchen und mit Schalkragen.
Die Übergänge sind wieder gecovert und ohne Spitze.





Heute komme ich mal ohne viel Text aus, und lasse die Bilder sprechen.


Zum Schluss gab es noch eine kleine Schneeballschlacht, 
dann aber schnell wieder zurück in den Mantel. 
Brrrrrr.....

 Liebe Grüße
            Chris


Stoffe:
Jersey Bordeaux- eigener Fundus

Schnitt:
Melian´s kreatives Stoffchaos-Missy über Dawanda

Verlinkt:  

Dienstag, 19. Januar 2016

Neu entdeckte Streifenliebe - Bethioua

12 Kommentare ***** Über deinen Kommentar würde ich mich freuen !
Hallo ihr Lieben,

endlich kommen ich dazu meinen ersten Post in diesem Jahr zu schreiben. Ich hoffe ihr hattet alle schöne Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.

"Zwischen" den Jahren (kennt ihr diesen Ausdruck eigentlich, oder ist das typisch für unsere Region??) hatte ich mal wieder richtig viel Zeit zum nähen. Jetzt muss ich nur noch die Zeit finden alles in den Blog zu packen.

Das neue Schnittmuster von Ellepuls hatte es mir angetan.

                     Gesehen, gekauft, genäht.....

Bethioua steht für mich für Streifenliebe !! Ich bin eigentlich gar kein Fan von Streifen, aber....dieses Schnittmuster brauchte einfach Streifen !! Oder sagen wir so, es kommt damit besonders zur Geltung.



Da ich schon länger nichts mehr für Junior genäht habe, war er mal wieder an der Reihe.

Seine Ansprüche: auf gar keinen Fall bunt, sondern möglichst dunkel. 

Den Vorschlag eine farbige Paspel einzunähen fand er aber gut und hat sich selbst das tolle Grün rausgesucht.


An den Armbündchen und am Saum habe ich jeweils noch ein grünes Bündchen im Lagenlook angenäht. Mit grünen Nähten gecovert.



Das Shirt gefällt ihm so gut, daß er noch eins haben will. Und ich will auch eins.....

Die "ToSew"-Liste wird nicht kürzer. Immer wenn man denkt es wird weniger, kommt was neues dazu.
Geht es euch da genauso ??

Liebe Grüße
      Chris



Schnittmuster:
BethiouaTeens von EllePlus
Stoffe:
Stoffmarkt und eigener Fundus
Verlinkt:
Kiddikram
Made4BOYS
creadienstag